Meistersäule 4 / Curandero-Ausbildung

 Den Fokus auf die Stille halten, den Raum betreten, in dem Unmögliches möglich wird,

 ... das ist es, was ich in diesem Kurs lehre, geprägt von dem Wissen der Curanderos, gehalten und getragen in Achtung und Respekt vor meinen eigenen Lehrern und gelehrt mit Integrität und aus der inneren Freiheit.

Mit diesem Seminar erfolgt die Einweihung zum "Curandero der Neuen Zeit". In diesem Seminar wird die Anwendung der Technik Divine Intervention gelehrt.

Die Ausbildung zum Curandero der Neuen Zeit ist eng angelehnt an die traditionelle Curandero-Ausbildung. Wobei das Wort Curandero-"Ausbildung" nicht ganz korrekt ist, denn Curandero/Curandera zu werden ist ein Weg, es kann nicht einfach so in einer Ausbildung erlernt werden. In dem Kurs erfolgt die Initiation für diesen Weg.

Die Bezeichnung Curandero der Neuen Zeit wurde von meiner Lehrerin Margit Kronenberghs gewählt, weil in der Ausbildung der Meister-Akademie ihr erlerntes Wissen um die traditionelle Curandero-Ausbildung einfließt und zusätzlich vieles an Wissen aus anderen Ausbildungswegen, wissenschaftlichen Elementen und insbesondere das Wissen um die neuen Energien, in die wir uns hineinbegeben. Manches Wissen wird zwar niemals alt, jedoch verändern wir Menschen uns und passen uns an neue Gegebenheiten und Herausforderungen an und werden insbesondere eigenverantwortlicher, mündiger und bewusster in der Wahl unseres Weges und der Möglichkeiten zur Erreichung unserer Ziele. Der Curandero der Neuen Zeit lehrt das alte Wissen, das ich erfahren habe und erlernen durfte, jedoch in großer Achtsamkeit vor der Entscheidung jedes Einzelnen und ohne Hierarchien und Macht. Seit 2012 bin ich eine freie Curandera. Ich bin kein Mitglied einer Schule, Organisation oder Lineage. Ich lehre meine Wahrheit, mein Wissen und das, was ich gelebt und erfahren habe. Mit der Ausbildung in der Meisterakademie zum Curandero der Neuen Zeit erfolgt nicht automatisch die Zugehörigkeit zu einer Lineage.

Die Meistersäule 4 ist die hohe Kunst des Heilens. Gerne berate ich individuell, für wen dieses Seminar geeignet ist.

Termin:
16. November 2019, 11:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
17. November 2019, 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

Kosten: 1.100 €

Die organisatorischen Vorbereitungen für Meistersäule 4 sind zeitaufwendig, insofern bitte ich um rechtzeitige verbindliche Anmeldung. 

Bitte Isomatte, Decke, Kissen, Socken und Schreibsachen mitbringen.

Hinweis:
In der Mittagspause gibt es eine Verpflegung meist in Form einer leckeren Suppe, Tee und Wasser stehen zur Verfügung.


Rechtlicher Hinweis:
Dieses Seminar setzt die Bereitschaft voraus, in Eigenverantwortung an sich zu arbeiten, sich mit sich selbst zu konfrontieren, Reflektionsbereitschaft zu zeigen sowie den respektvollen Umgang mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu leben. Tiefe Prozesse können angeregt werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Teilnehmer haften für evtl. verursachte Schäden an Eigentum und Gesundheit selbst und stellen Veranstalter / Seminarleiter / Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Ich erlaube mir Anmeldungen für dieses Seminar ohne Angabe von Gründen abzulehnen.